Der Weihnachtsmarkt – „Husebyjul“

Weihnachten in Huseby Bruk, 20 km südlich von Växjö, ist heutzutage einer der größten Weihnachtsmärkte des Nordens, mit mehr als 30 000 Besuchern jährlich. Ca. 170 verschiedene Stände verteilt über das gesamte Anwesen, bieten Handarbeiten und unzählige Leckereien an. Tauchen Sie ein in den Duft von Wacholder, Kerzen und gutem Essen.

In der Abenddämmerung zünden wir Fackeln an

Das ganze Herrengut wird mit tausenden von kleinen Lämpchen und 500 Fackeln/Windlichtern geschmückt um die Atmosphäre zu erhöhen.

Traditionelle Weihnachtsböcke aus Stroh, Kerzen und Heinzelmännchen

Handgemachte Weihnachtsböcke aus Stroh und andere künstlerische Stroharbeiten, handgegossene Kerzen, duftendes Kunstgewerbe aus Wacholder und Heinzelmännchen in allen Formen.

Essen-stände

Schwedens größte Ansammlung von Gutsunternehmen lassen einem das Wasser im Munde zusammenlaufen. Hier finden Sie alles, was auf einem Schwedischen „Julbord“ nicht fehlen darf; Branntweinkäse, Knäckebrot, altmodisch geräuchertes Hühnchen, Preiselbeeren-brot, Würste, Marzipan, Wildfleisch, hausgemachter Hering, Straußenfleisch und Husebys eigenem Glühwein.

Goldschmiede und Korbflechter

Genießen Sie all die Kreativität und das Wissen, die es auf dem Weihnachtsmarkt gibt. Schmiedearbeiten, Keramikarbeiten, Korbflechterei, Glaskunst, Tischlerarbeiten, eigengegossene Kerzen, handgewobene Tücher – hier gibt es alles.

Lesesen Sie mehr über Husebyjul hier. (Nur in Schwedisch)

Buchungen für Busse und Gruppen per Tel. +46 (0)470-82423,
fax. +46 (0)470-82422 oder e-Mail: info@julmassor.se